nahoře

Fit und schön bleiben – wer will das nicht?
Mit einem geringen Engagement und Zeitaufwand können Sie effektive und wirksame Ergebnisse erreichen.

IMG 3283ret webDie Ganzkörperkältetherapie führt zu messbaren Leistungsverbesserungen im Ausdauerbereich“ (Bundesinstitut für Sportwissenschaft, 2009, S.32). Leistungssportler nutzen Kältekammern zum Regenerieren und als Trainingsvorbereitung.

Die Kältekur fördert die Regeneration, ohne dass die Sportler zu unerlaubten Mitteln greifen müssten.

In der Kältekammer sinkt die Temperatur der Haut zunächst von 33 Grad auf etwa 15 Grad ab. Dadurch verengen sich die peripheren Gefäße, das dort zirkulierende Blut verlagert sich ins Körperzentrum. Die Muskulatur wird stärker durchblutet. Das kann konkret bedeuten, dass z.B. ein Radfahrer  in vorgegebener Zeit mehr Kilometer schaffen könnte.

FIT DURCH KÄLTE

Im Sport findet die Ganzkörperkältetherapie in folgenden Bereichen ihren Einsatz:
  • Erhöhung der Sportleistungsfähigkeit
  • Förderung des Muskelstoffwechsels
  • Verbesserung der Durchblutung und Sauerstoffversorgung
  • Therapiebegleitende Verkürzung der Rehabilitationszeiten
  • Schmerzbehandlung und Schmerzlinderung
  • Optimierung der Trainingsintervalle bzw. Vermeidung des Übertrainings
  • Stressminderung

und vieles mehr!

Die auf unserer Seite gemachten Angaben zu dem Produkt und den Anwendungsmöglichkeiten stammen vom Hersteller. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Auf die Möglichkeit, dass anderweitige, möglichweise auch gegenteilige Aussagen zu den Produkten gemacht werden, wird ausdrücklich hingewiesen.

Aufgrund rechtlicher Bestimmungen sind wir als Anbieter innovativer Verfahren verpflichtet, jedes mit deren Anwendung verbundene Erfolgsversprechen auszuschließen. Ein Anwendungsergebnis hängt in einem nicht unerheblichen Maß auch von der Lebensführung und der individuellen Konstitution ab.

jett company